• 17 Jahre QS-Erfahrung
  • Remote-Service für die Qualitätssicherung
  • Schnelle statistische Auswertungen
  • Leichte Bestellung über den Shop
  • Hilfe die sich schnell amortisiert
  • 17 Jahre QS-Erfahrung
  • Remote-Service für die Qualitätssicherung
  • Schnelle statistische Auswertungen
  • Leichte Bestellung über den Shop
  • Hilfe die sich schnell amortisiert
Normen

Normen anwenden

Hilfe bei der Anwendung von statisitschen und technischen DIN- und GPS-Normen in der Qualitätssicherung

Fast jeden Monat erscheinen neue technische Normen, welche für die Qualitätssicherung relevant sind. Denn mit diesen verändern sich die Anforderungen an die Qualität. Neue wirksamere Methoden lösen ältere, traditionelle Methoden ab. Neue Normen und Methoden bedeuten einen Fortschritt. Sie ermöglichen es, Fehlerkosten zu vermeiden.

Doch zumeist fehlt es an der Zeit, um sich

  • monatlich über die Neuheiten auf dem Laufenden zu halten
  • in die neuen Normen einzuarbeiten.

GPS-Normenübersicht

Mit der GPS-Normenübersicht behalten Sie den Überblick über 170 GPS-DIN-Normen.

In Deutschland dürfte das GPS-System nach ISO 8015 für neue technische Zeichnungen mittlerweile Standard sein. Mit dem Hinweis in der Zeichnung auf ISO 8015 gelten diese ganzen GPS-Normen alle als aufgerufen. Auch wenn davon je nach Projekt und Produkt vielleicht nur 10 bis 15 relevant sind. Um diese Anforderungen erfüllen zu können, bedarf es den Überblick über den aktuellen Stand. Und diesen erhalten Sie mit der GPS-Normen-Übersicht.

Norm-Steckbrief

Mit dem Norm-Steckbrief werden Sie zu einer neuen Norm informiert. Und erhalten in wenigen Minuten einen kurzen Überblick über interessante Änderungen. Damit erhalten Sie eine Entscheidungshilfe, ob die neue Norm auch für Ihre Projekte und Produkte relevant ist.

DIN EN ISO 13385-1

Der Messschieber ist eines der weitverbreitetsten Messmittel in den Werken.

Im März 2020 ist ein neuer Stand zur Norm DIN EN ISO 13385-1 Messschieber erschienen. Im Video zeige ich die aus meiner Sicht wesentlichen 3 Änderungen auf. Interessant dürfte dieses Video auch für die Anwender sein, welche zuvor mit der DIN 862 Messschieber gearbeitet haben.

Haben Sie eine Frage zu den Normen oder zur Bestellung?

Gerne helfe ich Ihnen telefonisch weiter:

Mobil: +49 (0) 151 / 51 53 58 46

Alternativ können Sie mir auch gerne schreiben: